Kooperation

Mehr wir...

Beispiel Flusssteine
Jede Aufgabe muss mit klaren Vorgaben von allen gemeinsam gelöst werden. Die Gruppen können auch neu in ihrer Zusammensetzung sein. Ein klassisches Beispiel ist die Aufgabe der Flusssteine, in der mit einer begrenzten Anzahl von Flusssteinen ein imaginärer Fluss überquert werden soll.
 
Als Gruppe erfolgreich
Ziel dieser Aufgaben ist es, als Gruppe erfolgreich zu sein. Die Angebote haben einen hohen Aufforderungscharakter. Die gefundenen, konstruktiven Lösungen werden in der unmittelbaren Reflexion besprochen und der Gruppenbildungsprozeß so abgerundet.
 
Wir arbeiten gerne mit solchen kooperativen Methoden, weil sie den Zusammenhalt stärken und Gruppe konkret erlebbar machen.

  • Teamtraining für Schulklassen und Jugendgruppen, Erwachsenengruppen
  • für bestehende und neue Gruppen
  • 10 bis 25 Personen ab 14 Jahren
  • Gruppe konkret erlebbar machen
  • nur gemeinsam zu lösende Herausforderung
  • Förderung des Zusammenhalts von Gruppen
  • Reflexion und Bewusstmachung des Gruppenbildungsprozesses

NATUR- erleben

Reflexion

Tanz

Sicherheit

Vertrauen und Verantwortung

Heraus- forderungen

Kooperation

Kommunikation